Skip to content

Volume 70 (2020), Issue 3-4

Narrative der Krise

Titelei/Impressum

Inhalt

Beiträge

Editorial

Ansgar Nünning, Vera Nünning

Page 237 - 239


Krise als medialer Leitbegriff und kulturelles Erzählmuster:

Merkmale und Funktionen von Krisennarrativen als Sinnstiftung uber Zeiterfahrung und als literarische Laboratorien fur alternative Welten

Ansgar Nünning, Vera Nünning

Page 241 - 278


Affektive Poetiken der provozierten Krise:

Asthetische und gesellschaftspolitische Konzepte von Destruktion als Konstruktion in den Avantgarden des 20. und 21. Jahrhunderts

Susanne Knaller

Page 279 - 295


Paradoxie der Krise:

Reprasentationen der (Nicht-)Ereignishaftigkeit von Krisen im literarischen Erzahlen ohne Plot – vom Modernismus bis zur Gegenwart

Alexander Scherr

Page 297 - 314


Fiktionen und Narrative der Brexit-Krise:

Das Gattungsspektrum des Brexit-Romans, medialer ‚Bullshit‘ und der ‚Patient‘ Grosbritannien

Christine Schwanecke

Page 315 - 336


Virus Anxiety, Haunted Telecommunication, and Contagious Narratives:

The Supernatural Media Virus as a Paradigmatic Crisis Narrative of the Network Society in the 21st-Century

Rahel Sixta Schmitz

Page 337 - 356


Rassismus als Katalysator von Krisen:

Michael Basseler

Page 357 - 372


Privilegien in Zeiten von Krisen – und was die viel zu lange Geschichte des Rassismus damit zu tun hat

Susan Arndt

Page 373 - 396


Die schleichende Dystopie unserer Gegenwart:

Krise als Latenzphanomen in Sibylle Bergs ‚GRM. Brainfuck‘

Anne Fuchs

Page 397 - 412


Literatur nach der Dystopie:

Ein Zukunftsbericht in Zeiten der COVID-19-Krise

Elisabeth Herrmann

Page 413 - 443


Konkurrierende Krisengeschichten der Corona-Pandemie:

‚Kampf der Narrative‘, Gegegenwartsdiagnosen, epistemologische Krise und Kritik von Lebensformen?

Ansgar Nünning, Vera Nünning

Page 445 - 493


Climate Crisis and Narrative Forecasting

Ursula K. Heise

Page 495 - 507


Anhaltende Liminalität: eine Herausforderung der Geistes- und Kulturwissenschaften in der Pandemie

Doris Bachmann-Medick

Page 509 - 520

Recommend Germanisch-Romanische Monatsschrift